innovazym® unterstützt das erste deutsche Frauen-Kartteam

Über den Leiter der Medizinischen Enzymforschungsgesellschaft Herrn Dr med Hellmut Münch, mit dem wir eng zusammenarbeiten, haben wir die Damen des ersten Deutschen Frauen Kartteams kennengelernt. Es hat uns beeindruckt, wie sich diese Mädchen sehr motiviert in einer von Männern dominierten Rennwelt ein- und durchsetzen. Hartes Ausdauer- und Krafttraining, sowie optimale Ernährung, Disziplin und auch mentale Stärke waren die Grundlage, dass bereits mehrere Kartrennen gewonnen und in der Deutschen AVD Kartmeisterschaft ein vorderer Platz belegt werden konnte. Um den zusätzlichen Reise- Flug und Rennstress besser bewältigen zu können, haben wir uns entschlossen, den Damen für ein leistungsfähiges Immunsystem unser Produkt "Innovazym" zur Verfügung zu stellen. Die darin enthaltenden Mikronährstoffe, das Q10, sowie die pflanzlichen Enzyme stärken das Immunsystem und machen den Körper fit, auch hohen sportlichen Belastungen Stand zu halten. Die Racing Girls profitieren hier von unseren positiven Erfahrungen mit Innovazym in anderen Leistungssportarten, wie z.B. im Biathlon, bei der Ju-Jutsu Nationalmannschaft, im Fussball oder im Formelsport. Wir wünschen den sympathischen Rennfahrerinnen eine erfolgreiche Saison, beste Gesundheit und immunologisch gesehen das Fahren auf der Ideallinie.

Fit mit innovazym®! innovazym® unterstützt das erste deutsche Frauenkartteam. Erfahren Sie mehr zur aussergewöhnlichen Geschichte diese in Deutschland einmaligen Teams unter www.dr-muench-racing-team.de

Frauen Kart Team